Eisenach Online

Werbung

Vollsperrung Bahnübergang Neustädt (L 1021)

Gleisbauarbeiten am südlichen Ortseingang des Bahnüberganges der L 1021 in Neustädt (aus Richtung Gerstungen kommend am Ortseingang) erfordern in der Zeit von Sonnabend, den 21. Juli 2007, 20.00 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, den 22. Juli 2007, 09.00 Uhr, eine Vollsperrung der Landesstraße.

Die Umleitung erfolgt über Gerstungen – Lauchröden – Sallmannshausen – Neustädt und umgekehrt.

In der darauffolgenden Woche (ab Montag, den 23. Juli 2007, bis Donnerstag, den 26. Juli 2007) ist wegen Nacharbeiten noch mit geringfügigen Einschränkungen zu rechnen, da der Verkehr halbseitig zu sperren ist.

Es wird um Verständnis seitens der Verkehrsteilnehmer gebeten.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top