Eisenach Online

Werbung

Vollsperrung L 1021

Wegen ca. 300 m Straßenbau zwischen nördlichem Ortsausgang Gerstungen (Richtung Neustädt) und Abzweig L 1020 («Trasse») erfolgt von Freitag, 15.04.2011, 16.00 Uhr bis Sonntag, 17.04.2011, 14.00 Uhr eine Vollsperrung der L 1021.

Der Verkehr zum Gewerbegebiet Unterfeld erfolgt nur aus Richtung Gerstungen.

Die Umleitung erfolgt über Gerstungen/Untersuhl – Berka – Herda – L 1023 – Marksuhl – B 84 Förtha – Oberellen – L 1020 «Trasse» – Neustädt und umgekehrt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top