Eisenach Online

Werbung

Vollsperrungen wegen der 50. Rallye-Wartburg

Wegen der 50. Rallye Wartburg gibt es Wartburgkreis folgende Straßensperrungen, teilt das Landratsamt im Bad Salzungen mit:

Samstag, 01.08.2009:

Wertungsprüfungen «Glasbach»
– von Steinbach (Sportplatz) über Glasbach bis Brotterode
– von 14.30 Uhr bis ca. 23.00 Uhr mit Umleitung über Trusetal bzw. Tabarz.
Die «Ruhlaer Skihütte» und das Hotel «Rennsteighof» können nur von Winterstein erreicht werden.

Wertungsprüfungen «Waldhaus»
von Seligenthal über Trusetal bis Schmalkalden
von 15.15 Uhr bis ca. 23.30 Uhr mit Umleitung über Brotterode bzw. Wahles oder «Zwick».

Wertungsprüfung Weißendiez
von Tiefenort über Weißendiez bis Dönges
von 16.15 Uhr bis ca. 00.30 Uhr.
Der Weiler Weißendiez ist in dieser Zeit durch Individualverkehr nicht zu erreichen. Der Rettungsdienst wird gesichert.

Sonntag, 02.08.2009:

Wertungsprüfung «Krauthausen»
von Madelungen über Krauthausen bis Ütteroda
von 07.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr mit Umleitung über Stregda – Eisenach bzw. Mihla – Creuzburg.

Wertungsprüfung «Heldrastein»
von Schnellmannshausen über Heldrasteinparkplatz bis Großburschla
von 07.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr mit Umleitung über Treffurt.

Wertungsprüfungen «Deubachshof»
von Gewerbegebiet Rundkurs Deubachshof über L 1017 (ehemals B 7 a) bis ehemalige Tankstelle
von 08.15 Uhr bis ca. 16.15 Uhr
mit Umleitung über Hörscheltunnel – Stedtfeld – Eisenach.
Der Ortsteil Pferdsdorf-Spichra ist nur aus südlicher Richtung erreichbar.

Wertungsprüfungen «Hohe Sonne – Ruhla»
von B 19 Drachenschlucht – über Wilhelmsthal – Etterwinden – «Gollert» bis Ortseingang Ruhla
von 08.45 Uhr bis ca. 17.45 Uhr mit Umleitung über B 84 – Marksuhl bzw. Schweina – Glasbach – Ruhla.
Die Ortsteile Eckardtshausen – Wolfsburg-Unkeroda können in diesem Zeitraum nur über die L 2115 – Wackenhof erreicht werden.
Änderungen der betroffenen Buslinien sind den Aushängen der Bushaltestellen zu entnehmen. Die Erreichbarkeit des Zeltplatzes «Altenberger See» ist beim Betreiber zu erfragen.
Das Gasthaus «Ascherbrück» und der Imbiss «Hohe Sonne» sind in dem Zeitraum nicht mit Fahrzeug erreichbar.

Die Rettungswege sind stetig freizuhalten. Den Weisungen der eingesetzten Ordner ist Folge zu leisten.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top