Eisenach Online

Werbung

Wartburgauffahrt: Halbseitige Sperrung

Die Auffahrt zur Wartburg wird ab Montag, 25. Oktober, ab der Einmündung Marienstraße wegen Straßenbauarbeiten halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird einspurig in beiden Richtungen an der Baustelle vorbei geleitet.
Dies wird durch eine Ampelanlage im Einmündungsbereich Wartburgallee – Mariental geregelt. Auf Grund der Ampelregelung kann es zu Behinderungen im Zuge der Bundesstraße B19 kommen.
Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zum 7. Dezember 2010 dauern. An den Adventswochenenden wird die Befahrbarkeit der Wartburgauffahrt in beiden Richtungen gewährleistet.
Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten diese geänderten Verkehrsbedingungen zu beachten.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top