Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Weitere Bauarbeiten auf Stadtautobahn – Verkehrsführung erneut geändert

In der Zeit vom 17. Oktober bis 11. November wird auf der Stadtautobahn (Kraftfahrstraße B19/84, B88) der Verkehr erneut verändert geführt. Grund sind weitere Sanierungsarbeiten. Der Fahrbahnbelag wird nun auf der Südspur der Stadtautobahn zwischen Eisenach Weststadt und der Anschlussstelle Wutha-Farnroda repariert.
 
Der Verkehr der Südspur wird auf die Nordspur der Stadtautobahn umgelegt. Dies wird bereits ab kommendem Freitag, 14. Oktober, vorbereitet.
Während der Bauarbeiten werden die beiden Anschlussstellen „Eisenach-Weststadt“ und „Eisenach-Oststadt“ in Richtung Osten (Wutha-Farnroda) gesperrt. Das bedeutet, an diesen beiden Anschlussstellen kann in Richtung Osten nicht auf bzw. von der Stadtautobahn auf- oder abgefahren werden. In Fahrtrichtung West sind die Anschlussstellen beide befahrbar.

Die Auf- und Abfahrten „Eisenach-Mitte“ und „Wutha-Farnroda“ können weiterhin in beiden Richtungen benutzt werden.
Die Umleitungen für die gesperrten Abschnitte werden ausgeschildert. Behinderungen aufgrund der geänderten Fahrwege sind nicht auszuschließen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top