Eisenach Online

Werbung

18. Berufemarkt und 1. Jobmesse der Wartburgregion

Zwei Zielgruppen – ein Veranstaltungstag: Berufe zum Anfassen und Ausprobieren, erste Kontakte mit Unternehmen knüpfen oder konkrete Fragen beantwortet bekommen – das und vieles mehr bietet der diesjährige Berufemarkt am Samstag, 19. November von 10 bis 14 Uhr in Bad Salzungen am „Staatliches Berufsbildungszentrum und Medizinische Fachschule“. Unternehmen der Region sind jetzt aufgerufen, die Möglichkeit als Aussteller zu nutzen, um geeignete Bewerber für ihre Ausbildungs- und Stellenangebote zu gewinnen.

Der Berufemarkt ist das Forum rund um Ausbildung und Studium im Wirtschaftsstandort Wartburgregion. In diesem Jahr wird der Berufemarkt um die erste Jobmesse der Wartburgregion erweitert.

Mit der Jobmesse, die in Zusammenarbeit mit der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF) durchgeführt wird, wollen wir die Fachkräftegewinnung der Unternehmen unterstützen, erläutert Landrat Reinhard Krebs die Idee.

Angesprochen sind alle interessierten Fachkräfte, ein besonderer Fokus liegt auf Pendlern und Thüringern, die gern wieder in ihrer alten Heimat arbeiten möchten.

Firmen können sich jetzt anmelden
Firmen und Ausbildungsbetriebe können sich ab sofort für eine Teilnahme am Berufemarkt und Jobmesse anmelden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Ansprechpartner ist Ina Krah von der Wirtschaftsförderung im Landratsamt Wartburgkreis – Tel. 03695/616302, Email: kreisplanung@wartburgkreis.de.
 

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top