Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Opel-GM

Beschreibung:
Bildquelle: Opel-GM

1982 – 2007: Vier Generationen eines Erfolgsmodells – Opel Corsa wird 25

Der Opel Corsa feiert seinen 25. Geburtstag: Ende August 1982 lief der erste Corsa im damals neu eröffneten Werk Figueruelas von General Motors Spanien in Saragossa vom Band. Das Jubiläum fällt mit einem weiteren Meilenstein zusammen, denn das Werk produzierte jetzt ebenfalls das achtmilionste Fahrzeug dieses seit vier Generationen erfolgreichen Modells. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein magmaroter Corsa OPC mit dem 1.6 Turbo ECOTEC-Motor (141 kW/192 PS), der stärkste in Serie produzierte Corsa. Zusammen mit den Einheiten aus dem Opel-Werk Eisenach beläuft sich die Zahl der in Europa gefertigten Corsa-Modelle auf nahezu zehn Millionen.

Figueruelas ist das größte Werk von General Motors in Europa; hier laufen auch die erfolgreichen Opel-Modelle Meriva und Combo vom Band. In den 25 Jahren seines Bestehens befindet sich das Werk in einem fortlaufenden Verbesserungs- und Anpassungsprozess an modernste und fortschrittlichste Technologien und in der Folge an geänderte Produktions- und Arbeitsabläufe, Designs, Qualitätsstandards und Anforderungen des Marktes.

Die europaweite Erfolgsgeschichte des Corsa begann 1982 mit dem Debüt von Opel in einem Segment, in dem der Corsa in den folgenden Jahren eine Schlüsselrolle spielen sollte. So war der Corsa in Deutschland von 1995 bis 2001 sieben Jahre in Folge die Nummer eins seiner Klasse. Mit dem neuen Modell hat er sich aktuell in den ersten sieben Monaten dieses Jahres die Position erneut erobert. In Großbritannien war er 2004 und 2005 das meist verkaufte Auto mit einem Marktanteil von fast 16 Prozent. Seit 1982 wurden im Produktionsland Spanien mehr als eine Million Corsa verkauft.

Doch die Verkaufsrekorde des populären Modells sind nicht die einzigen Höhepunkte seiner Karriere: Erfolge im Motorsport, Technik-Highlights und das über die Generationen weiterentwickelte Design sind ebenso wichtige Merkmale. So erhielt der Corsa mehr als 20 internationale Design-Preise.

Die vierte Generation des Corsa, die im vergangenen Herbst auf den Markt kam, spielt eine Schlüsselrolle bei der Verjüngung der Marke Opel. Der neue Corsa verfügt nicht nur über ein frisches, attraktives Design und noch umweltfreundlichere Motoren – ein Beispiel ist der neue 1.3 CDTI mit einem Ausstoß von lediglich 119 Gramm CO2 pro Kilometer -, sondern setzt auch Maßstäbe bei Qualität, Sicherheit und Technik.

Rainer Beichler |

Werbung
Top