Eisenach Online

Werbung

25-jähriges Firmenjubiläum bei der MITEC Automotive AG

Firmengründer und Mitarbeiter der 1. Stunde feiern

Im November 2015 feierten neben dem Firmengründer und Vorstandsvorsitzenden 8 weitere Mitarbeiter ihr 25-jähriges Firmenjubiläum in der MITEC Automotive AG. Die MITEC Automotive AG mit Sitz in Eisenach zählt mit knapp 1.000 Mitarbeitern und Produktionsstandorten in Deutschland, China und in den USA zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Automobilantriebstechnik. Schwerpunkt der Arbeit ist die Reduzierung der Geräuschemissionen und Schwingungen sowie die Wirkungsgradsteigerung innerhalb des Antriebsstrangs. Dazu zählen im Wesentlichen die Entwicklung und Produktion von Motor- und Getriebekomponenten. Zu unseren Produkten im Motorbereich gehören Massenausgleichssysteme sowie regelbare Ölpumpen und Nockenwellenversteller. Im Getriebeund Allradantriebsbereich sind Gangräder und Kegelradsätze im Einsatz. Durch die konsequente Anwendung modernster Fertigungstechnik und innovativer Ansätze zur Steigerung der Qualitätsleistung ist es MITEC möglich, die Anforderungen der Kunden auf höchstem Niveau zu erfüllen.

Firmengründer und Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Militzer nutzte in einer Feierstunde die Gelegenheit, den Jubilaren zu gratulieren und sich für 25 Jahre Treue, Kreativität und Hartnäckigkeit zu bedanken. Langjährige Mitarbeiter garantieren mit ihrer Erfahrung für Beständigkeit und helfen, neue Mitarbeiter mit Begeisterung an das Unternehmen heranzuführen. Neben Firmengründer und Vorstandsvorsitzenden gratulierten auch Produktions- und Finanzvorstand, die Personalleiterin sowie eine Abordnung des Betriebsrates.

Ihr 25. Firmenjubiläum feierten:
Dr. Michael Militzer Firmengründer und Vorstandsvorsitzender
Jutta Kolev Vorstandssekretärin
Theo Arnold Vorarbeiter Instandhaltung
Klaus-Dieter Börner Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung
Andreas Gantz Mitarbeiter Instandhaltung (Elektrik)
Jens Herrmann Mitarbeiter Betriebsmittel- und Prototypenbau
Frank Hübschmann Mitarbeiter Instandhaltung (Elektrik)
Frank Klemm Messtechniken
Maik Wenzel Fertigungsmeister

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

  • Felix Berg

    25 Jahre ist eine gute Sache, aber nur diese wenigen Mitarbeiter mit 25 Jahren Zugehörigkeit gibt zu denken. Einen Arbeitnehmerfreundlichen Ruf hatte die Firma noch nie, aber so dramatisch, aber gut, die Zahlen werden schon stimmen.

Top