Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Archiv Buch- Autoren

Beschreibung:
Bildquelle: Archiv Buch- Autoren

50 Jahre Wartburg Sportwagen

Eine Sportwagen-Legende wird fünfzig. Was im geteilten Deutschland vor einem halben Jahrhundert der Flügeltüren-Mercedes 300 SL war, wurde der Wartburg Sportwagen Typ 313 für die DDR.
Vorgestellt auf der Leipziger Frühjahrsmesse 1957, entstanden bis zur Produktionseinstellung im Sommer 1960 nur 469 Wagen, die in insgesamt 17 Länder exportiert wurden. Neben Westdeutschland, Belgien und Schweden wurde der Wartburg Sportwagen auch in die USA exportiert. Auf der Imported Car-Show 1958 in New York wurde er mit dem Preis «Schönster Europäischer PKW» prämiert.

Noch heute versprüht die Eisenacher Schöpfung eine ungeminderte Faszination. Kein Serienwagen der DDR war so sportlich, so schön und so schnell. Für die breite Masse allerdings blieb er ein unerfüllter Traum.
Bis heute zählt der Wartburg Sportwagen zu den gesuchtesten Raritäten aus den vier Jahrzehnten DDR-Automobilbau. Mindestens 248 Wagen sind bis zum heutigen Tag erhalten geblieben. Etwa 50 von ihnen treffen sich am 8./9. September 2007 zum 3. Wartburg Sportwagen-Treffen in Leipzig. Neben Fachvorträgen, «Benzingesprächen» und einer gemeinsamen Ausfahrt stehen die Betriebsbesichtigung der Porsche Leipzig GmbH sowie eine Fahrt auf der Porsche-Teststrecke auf dem Veranstaltungsplan.

Zum Jubiläum erscheint im Verlag Kraftakt die Publikation «Sportlich-Schnell-Schön, 50 Jahre Wartburg Sportwagen». Die Autoren Lars Leonhardt und Michael Schubert, beide sind aktiv im Verein Automobilbau-Museum Eisenach e.V., beleuchten erstmals alle Facetten des Wartburg Sportwagens, seine Entstehung, die Probleme der Fertigung, internationale Anerkennung und Erfolge aber auch der bislang weitgehend unbekannte Nachfolger und die Umstände, die seine Produktion vereitelten.

Das Buch ist ab sofort beim Verlag unter www.verlagkraftakt.de, Telefon 03765/711611 oder im Buchhandel zu beziehen.
Interessenten sind am 8. September zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr im Hotel «Breitenfelder Hof» Lindenallee 8, 04158 Leipzig herzlich willkommen.

Foto: ©Archiv Buch- Autoren

Foto: ©Archiv Buch- Autoren

Foto: ©Archiv Buch- Autoren

Die Autoren Lars Leonhardt und Michael Schubert (r.) im Wartburg 313

Rainer Beichler |

Werbung
Top