Eisenach Online

Werbung

ae group erweitert ihre Fertigungskapazitäten in Gerstungen

Spatenstich für neue Produktionshalle

Die Zukunft der ae group ist durch ein starkes Wachstum in den nächsten Jahren geprägt. Nun haben die Bauarbeiten für die Produktionserweiterung der ae group in Gerstungen begonnen. Im Beisein von Herrn Klaus Eichler, Vorstand der ae group ag, Herrn Dr. Militzer, Aufsichtsratsvorsitzender der ae group ag, und Herr Reinbold, Betriebsleiter des Standortes Gerstungen, sowie Herrn Reinhard Krebs, Landrat des Landratsamtes Wartburgkreis, und Herrn Werner Hartung, Bürgermeister der Gemeinde Gerstungen, wurde jetzt auf dem Grundstück der ae group in Gerstungen der Spatenstich vollzogen. Ausführende Baufirma ist die Firma Goldbeck, die bereits einen Bauabschnitt im Jahr 2012 durchführte. Mit der neuen Produktionshalle in der Nähe der A4 entstehen auf über 12.000 m² modernste Arbeitsbedingungen für ca. 140 Mitarbeiter in unterschiedlichen Berufsgruppen und damit die Voraussetzungen für die optimale Entwicklung, die Fertigung und den Vertrieb von innovativen Produkten.

Die Kompetenzen der ae group umfassen verschiedenste, anspruchsvolle Aluminium-Druckgussteile für die Automobil- und Nutzfahrzeugeindustrie. Die ae group bietet Ihren Kunden von der Entwicklung bis zum fertig bearbeiteten Bauteil die komplette Wertschöpfungskette an. Im Frühjahr 2015 soll die Erweiterung der Produktionsfläche in Gerstungen abgeschlossen sein. Der Standort Gerstungen ist nicht nur Firmenzentrale, sondern bundesweit gesehen zentral gelegen und bietet somit optimale Voraussetzungen für einen Ausbau. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Die ae group freut sich, attraktive und zukunftsorientierte Arbeitsplätze in einem technisch anspruchsvollem Umfeld anbieten zu können. Weitere Informationen können Sie der Firmeneigenen Homepage www.ae-group.de entnehmen.

ae group ag
a company of ae group

Frank Bode |

Werbung
Top