Eisenach Online

Werbung
(von links): Alexander Thomas und Susanne Ruchti (Geschäftsführer) mit Ingo Wachtmeister und Annette Backhaus. | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung: (von links): Alexander Thomas und Susanne Ruchti (Geschäftsführer) mit Ingo Wachtmeister und Annette Backhaus.
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Autohaus spendet 1.200 Euro für gemeinnützige Projekte

1.200 Euro sind bei der Wohltätigkeitsaktion „Charity Chippen“ während des Audi Quattro Golf Cups auf der Anlage des Golfclub Eisenachs zusammengekommen. Ausrichter der Veranstaltung im Juni war das Autohaus Göthling am Wartenberg GmbH.

Mit dem Geld wollen wir gemeinnützige Projekte der Stadt Eisenach unterstützen, die Kindern zugutekommen, sagten die Autohaus-Geschäftsführer Alexander Thomas und Susanne Ruchti.

Beide überreichten heute den symbolischen Scheck an Ingo Wachtmeister (Dezernent für Bildung, Jugend, Kultur und Soziales) und  Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus.

Viele unserer Projekte sind auf Spenden angewiesen. Deshalb freuen wir uns sehr über diese großzügige Unterstützung, sagte Ingo Wachtmeister.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top