Eisenach Online

Werbung

„automotive thüringen e.V.“ erhält das Bronze-Label für Cluster Management Excellence

Im Rahmen eines vom Thüringer Wirtschaftsministerium initiierten und vom Thüringer Clustermanagement der LEG Thüringen GmbH unterstützen Prozesses zur Verbesserung der Netzwerk- und Clusterstrukturen im Freistatt wurde dem „automotive thüringen e.V.“ mit Wirkung vom 11.10.2016 das „European Cluster Excellence Initiative Bronze Label Certificate“ vom European Secretariat for Cluster Analysis, Berlin, verliehen.

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Militzer zeigte sich mit dem überdurchschnittlichen Ergebnis insbesondere bei Struktur, Führung und Finanzierung des „at“ zu den vergleichbaren nationalen und internationalen Organisationen zufrieden. Zudem wird dem Netzwerk noch ein hohes Wachstumspotenzial bescheinigt.

In der derzeitigen strategischen Ausrichtung des „at“ als Kommunikationsplattform für unsere Mitgliedsunternehmen liegt unsere Stärke,

so der Vorsitzende, dem auch als weitere besondere Stärke die Öffentlichkeitsarbeit und externe Wahrnehmung im Benchmark zugesprochen wurden.

Für uns ist dieses Ergebnis lediglich ein weiterer Meilenstein für unsere Arbeit für die Thüringer Automobilzulieferindustrie und ein Ansporn noch besser zu werden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top