Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Einkaufen bis Mitternacht – nicht überall

Es ist schwer alle Händler der Eisenacher Innenstadt unter einen Hut zu bekommen. Freitag lud der Gewerbeverein zum Einkaufen bis Mitternacht ein. Bunt war das Programm des Abends. Die Modenschau im Zentrum der Karlstraße zu Besucher an. Friseure in der Querstraße luden ein, und ein Star aus der Dr. Kleist-Serie ließ sich frisieren. Stehtische, eine Band und gar eine Bar zog Nachtschwärmer an. Gar auf eine Torwand durfte man schießen.
Geschäfte hatten bis Mitternacht geöffnet, jedoch nutzen diese Möglichkeit nicht alle Läden. Zahlreiche schlossen schon 22 Uhr oder machten gar nicht auf. Zahlreiche Eisenacher verschoben ihre Käufe und Informationen auf den Abend – Pech ihr Laden war zu, so einige Telefonläden. Gefragt waren Essen und Trinken, die Cafes waren voll, viele Bäcker und Fleischer im Zentrum hatten aber geschlossen?
Trotzdem, die lange Einkaufsnacht sollte wiederholt werden. Die Innenstadt war wieder belebt.

Rainer Beichler |

Werbung
Top