Eisenach Online

Werbung

Fahrradladen informiert über E-Bikes

Die Fahrradsaison hat begonnen und immer mehr E-Bikes sind auf den Straßen zu sehen. Über den neuen Trend können sich Interessierte auch im Fahrradladen des Diako Diakonie-Verbundes Eisenach informieren. Dabei kann ein E-Bike mit einer Probefahrt ausprobiert werden.
Wann: Do, 10. April 2014, 10.00 – 17.00 Uhr
Wo: Diako Fahrradladen. Altstadtstraße 28, Eisenach

Auch wenn der Fahrradladen unter dem Dach der Diako arbeitet, ist es ein ganz normaler Fahrradladen mit angeschlossener Reparaturwerkstatt. Es gibt neben E-Bikes, Mountain-Bikes, Trekking- oder Fitness-Bikes, Fahrradhelme und Fahrradzubehör.

Der einzige Unterschied ist der, dass die Fahrräder von Menschen repariert werden, die auf dem normalen Arbeitsmarkt keine Chance hätten. «Die Qualität ist super», sagt Ladenleiter Uwe Gebhardt. «Aber meine vier Leute brauchen eben manchmal doppelt solange, wie es in der freien Wirtschaft verlangt wird.» Hier dürfen sie in ihrem ganz eigenen Tempo arbeiten. Bevor das Fahrrad rausgegeben wird, überprüft Uwe Gebhardt die Qualität. «Es ist sehr selten, dass ich etwas auszusetzen habe.» Kein Wunder. Zwei seiner Beschäftigten arbeiten bereits seit 20 Jahren in der Werkstatt des Fahrradladens.

Der Fahrradladen wird im nächsten halben Jahr außer in den großen Ferien jeden Monat über eine bestimmte Fahrradart informieren. Und wer danach hungrig ist, bekommt im Pavillon vor dem Laden nicht nur Getränke sondern auch eine Bratwurst.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top