Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Firma Glock – 60 Jahre Dienst am Kunden

Seit nun mehr 60 Jahren gibt es in der Eisenacher Katharinenstraße das http://www.elektro-glock.com(Elektrohaus Glock). Gegründet wurde es am 1. August 1948 von Elektroinstallateurmeister Herbert Glock in der Weststadt Eisenachs. Schwer war der Anfang nach dem 2. Weltkrieg.
Kurz nach der Gründung der Firma wurde auch ein Ladengeschäft im jetzigen Geschäftshaus Katharinenstraße 88 eröffnet. Bis zur politischen Wende in der DDR blieb die Firma Herbert Glock in privater Hand.
Peter Glock übernahm den Betrieb 1976 und führte ihn bis zum Herbst 1989 weiter. Am 1. November 1989 hat Jörg Nestler gemeinsam mit seiner Frau Jutta Nestler, geb. Glock, das Unternehmen übernommen. Schon heute wirkt Sohn Dirk in der elterlichen Firma mit. Zu den wichtigen Kunden aus der DDR-Zeit gehörten u.a. das Kreiskrankenhaus Eisenach, das Landeskirchenamt, die landwirtschaftliche Forschungsanstalt Clausberg und der VEB Elektroschaltgeräte sowie viele Privatkunden.
Das Leistungsspektrum umfasste die klassische Elektroinstallation für Stark- und Schwachstromanlagen und auch Patientenrufanlagen für Krankenhäuser. «Der permanente Mangel an Material, die staatliche Vorgabe der Preise, der Nachteil bei der Gewinnung von guten Mitarbeitern durch Lohnvorgaben und die Vergabe von öffentlichen Aufträgen bevorzugt an die PGH, konnten zu keiner Zeit den Willen zur Selbstständigkeit brechen», steht heute in der Chronik.
Auch nach der Wende musste man mit viel Kleinarbeit beginnen. Jetzt konnten aber Mitarbeiter eingestellt werden, die Preise waren kalkulierbar und die Kunden konnten ihre Aufträge nach eigenen Wünschen und Vorgaben vergeben. Viel musste aber auch gelernt werden.
Heute umfasst das Angebot zusätzlich zu den Elektroarbeiten: Bau und Betreuung von Antennenanlagen, Telekommunikationseinrichtungen, Einbruch- und Brandmeldeanlagen und von Datennetzen.
Qualität, Fachkompetenz und Zuverlässigkeit, diese Maximen haben sich über die 60 Jahre gehalten.
Umfangreich ist auch das Angebot in Laden. Es ist eines der wenigen Fachgeschäfte in Eisenach für Elektroinstallationsmaterial, Leuchten, Elektrokleingeräte. So sind über 1500 Leuchten im Laden sofort zu haben. Und zum Jubiläum gibt es Rabatte für die Kunden.
Zur Firma Glock gehören heute drei Meister, vier Elektroinstallateure und eine Fachverkäuferin.
Gerne würden sie noch einen Lehrling haben, doch da fehlt es wie fast in allen Handwerksbereichen an geeigneten Bewerbern.

Jörg und Dirk Nestler (r.)
Historische Aufnahme vom Geschäftshaus

Foto: ©privat

Rainer Beichler |

Werbung
Top