Eisenach Online

Werbung

IHK-Existenzgründerseminar

Vom 29. Mai  bis 1. Juni 2017, jeweils 9:00 bis 16:00 Uhr, findet in Eisenach das nächste Existenzgründerseminar der Industrie- und Handelskammer Erfurt statt. Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit dem Gedanken einer Existenzgründung befassen.

Der Schritt in die Selbstständigkeit bedarf einer sorgfältigen Planung. Laut Statistik überleben 50 Prozent aller gegründeten Unternehmen nicht die ersten fünf Jahre. Die Hauptursachen hierfür liegen in Finanzierungsfehlern, Informationsdefiziten, Qualifikations- und Planungsmängeln.

Mit diesem viertägigen Seminar soll den Teilnehmern ein Leitfaden für die Gründung gegeben werden. Erfahrene Referenten informieren über alle wichtigen Voraussetzungen und betriebswirtschaftlichen Sachverhalte beim Aufbau einer selbstständigen Existenz und geben nützliche Tipps, um Gründungsfehler zu vermeiden.

Schwerpunkte des Seminars sind die Anforderungen an Existenzgründer, Gründungsidee und Marktstrategie, die Planung des Vorhabens, rechtliche Voraussetzungen, das Steuer-Einmaleins sowie die Rentabilität und das Rechnungswesen.

Anmeldungen nimmt das Regionale Service-Center Eisenach der IHK Erfurt, Telefon 03691 7980-0, E-Mail: schroeder@erfurt.ihk.de entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top