Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Herbert Romeis und Thomas Müller

Beschreibung:
Bildquelle: Herbert Romeis und Thomas Müller

IHK-Wirtschaftsbeirat wählt 1. Vorsitzenden

Die Mitglieder des Wirtschaftsbeirates Wartburgregion der Industrie- und Handelskammer Erfurt wählten am 23. März 2016 in der ersten Zusammenkunft des Jahres, die im Unternehmen Werraenergie GmbH in Bad Salzungen stattfand, ihren neuen Vorsitzenden.

Einstimmig wurden Herbert Romeis, Vorstand Wartburg-Sparkasse als Vorsitzender und Sven Lindig, Geschäftsführer der Lindig Fördertechnik GmbH als stellvertretender Vorsitzender gewählt.

Peter Husemann, Geschäftsführer der Druckerei Husemann in Eisenach, der langjährig mit Herbert Romeis gemeinsam den Wirtschaftsbeirat als „Doppelspitze“ führte, stellte sich nicht mehr zur Wahl.

Zum IHK-Wirtschaftsbeirat Wartburgregion gehören derzeit 37 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, wie Handel, Dienstleistung, Gastronomie, Industrie, Verkehr, Energie und Banken. Der Wirtschaftsbeirat versteht sich als Sprachrohr der regionalen Wirtschaft und soll den gewählten Vertretern der IHK-Vollversammlung – dem höchsten Gremium der Kammer – beratend zur Seite stehen.

Stefan Fricke, Leiter des Regionalen Service-Centers Eisenach/Bad Salzungen, beglückwünschte den wiedergewählten Vorsitzenden und freut sich auf eine gemeinsame aktive Zusammenarbeit im Interesse der Wirtschaft.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top