Eisenach Online

Werbung

Motivierte Arbeitsuchende treffen auf regionale Arbeitgeber und loten gemeinsam Job-Chancen aus

Die Veranstaltungsreihe „Perspektive in Arbeit“ schafft für Arbeitgeber und Arbeitssuchende eine gemeinsame Plattform zum direkten Austausch. Im Rahmen des durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie aus ESF-Mitteln geförderte regionale Landesarbeitsmarktprogramm i-Punkt findet am 28.05.2015 von 9:00 bis 12:00 Uhr die Auftaktveranstaltung zu „Perspektive in Arbeit“ statt.

„Perspektive in Arbeit“ wird gemeinsam von den Jobcentern Eisenach und Wartburgkreis, dem Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und dem Team des i-Punkts organisiert. Die Veranstaltung findet parallel in den i-Punkten Eisenach, Löberstraße 3, 99817 Eisenach und Bad Salzungen, Lindigallee 2, 36433 Bad Salzungen statt.

An diesem Aktionstag beteiligen sich regionale Arbeitgeber aus unterschiedlichen Berufsfeldern. Arbeitssuchende haben die Gelegenheit, sich direkt bei den Arbeitgebern über freie Stellen und Beschäftigungsmöglichkeiten in den Unternehmen zu informieren und ihre Bewerbungsunterlagen den Personalverantwortlichen zu übergeben. Sie können mit den Arbeitgebern alle beschäftigungsrelevanten Fragen klären und erfahren, in welchen Bereichen Einstellungsmöglichkeiten bestehen und welche Voraussetzungen dafür mitgebracht werden müssen.

Die Arbeitgeber haben mit der Veranstaltungsreihe „Perspektive in Arbeit“ eine gute Möglichkeit, offene Stellenangebote zu präsentieren, Ängste der Arbeitssuchenden und falsche Vorstellungen von Arbeitsbedingungen und Anforderungen abzubauen und grundsätzlich einer breiteren Öffentlichkeit ihre Angebote an Arbeitnehmer vorzustellen. Gleichzeitig wird an diesem Tag im Rahmen eines Workshops den Arbeitgebern das Arbeitgeber-Coaching und die mögliche Nachbetreuung im Rahmen des Landesarbeitsmarktprogrammes vorgestellt. Weitere innovative Ideen zur Verbesserung der regionalen Arbeitskräftenachfrage können so ausgearbeitet und etabliert werden.

Kontakt:
Eisenach: Ziola GmbH, Heiko Röscher, Mariental 28,
99817 Eisenach, 03691881076

Bad Salzungen: SBH Südost GmbH, Michael Seidl, Lindigallee 2,
36433 Bad Salzungen, 03695 8583410

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top