Eisenach Online

Werbung

Online-Atlas Agrarstatistik stellt kleinräumige Rasterkarten zur Verfügung

Im Rahmen der Landwirtschaftszählung 2010 wurden erstmals georeferenzierte Daten landwirtschaft-licher Betriebe erhoben. Damit bot sich die Möglichkeit, ausgewählte Ergebnisse unabhängig von Verwaltungsgrenzen darzustellen.
Die statistischen Ämter des Bundes und der Länder entwickelten einen Online-Atlas zur Agrarstatistik. Dieser enthält 16 Karten zum Thema Landwirtschaft. Ein Großteil der Karten basiert auf Rasterzellen mit 5 km Gitterweite und bietet damit eine Auflösung, die zum Teil unterhalb der Gemeindeebene liegt.
Dargestellt werden zum Beispiel durchschnittliche Betriebsgrößen, Viehbesatzdichten und Anteile ausgewählter Frucht- und Kulturarten an der landwirtschaftlich genutzten Fläche. Außerdem werden Hintergrundinformationen zu den einzelnen Karten angeboten.
Der Online-Atlas Agrarstatistik steht allen interessierten Nutzern kostenfrei im gemeinsamen Statistik-Portal der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder zur Verfügung. Diese Web-Anwendung bietet neben der Ausgabe der Karten als Bilder und als pdf-Dateien auch einen WMS-Dienst (Web Map Service) an. Dieser Kartendienst erlaubt eine Nutzung der Karten in anderen Geografischen In-formationssystemen.
Sie erreichen den Online-Atlas Agrarstatistik unter folgendem Link: www.statistikportal.de

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top