Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Schneller Corsa mit 192 PS aus Eisenach

Nach den Betriebsferien wird in Eisenach ein neuer Corsa-Typ vom Band laufen. Der Corsa OPC wird der stärkste Corsa aller Zeiten sein. Auf den Flugplatz Kindel wurde der 192 PS-Flitzer nun der Öffentlichkeit vorgestellt.
Das neue Modell sorgt für Fahrspaß in Reinkultur. Der Turbo beschleunigt den Corsa von 0 auf 100 km/h in 7,2 Sekunden. Mit 7,9 Litern auf 100 Kilometer hält sich der Kraftstoffverbrauch auch in Grenzen. Optisch macht der Corsa einen sportlichen Eindruck. Das bestätigten auch die Bob-Weltmeister Andre Lange und Martin Putze aus Oberhof. Sie sind Markenbotschafter von Opel. Das Team vom BSR Oberhof bekam auf dem Kindel auch ihr neues «Dienstfahrzeug», einen Opel Antara. Auch Eisenachs Opel-Händler Sascha Schorr freute sich über die Aktion auf dem Flugplatz. Konnte er doch aus berufenem Munde bestätigen, der Opel ist gefragt. Schon 321 neue Corsa wurden verkauft. Neun der Corsa orderte der ASB und 14 weitere stehen für die Diakonie bereit. Neben dem Thüringentag unterstützt Sascha Schorr das Elisabeth-Musical mit Fahrzeugen und natürlich die Kinderkulturnacht.
Leo Wiels, Geschäftsführer des Eisenacher Opelwerkes, betonte ebenfalls die erfolgreiche Entwicklung des Opel-Corsa, der in Eisenach gefertigt werde. In diesem Jahr sei man an der Grenze der Kapazität über 180000 Corsa werden 2007 produziert. Seit 15 Jahren ist Opel in Eisenach mit seiner Produktion.
Er testete mit Rennfahrer Joachim Winkelhock den neuen Corsa OPC.
Beim Treffen auf dem Kindel war auch Peter Pangert aus Rudolstadt dabei. Er gehört zu den Teilnehmern des OPC-Racecamps. Er schaffte den Sprung unter die letzten 20 und wird nun die Rennfahrerlizenz erwerben. Für die Aktion Racecamp bewarben sich 18500 Frauen und Männer.
Am Wochenende konnten Opelmitarbeiter auf dem Flugplatz dann erste Fahreindrücke sammeln.

Corsa OPC
Andre Lange und Joachim Winkelhock (r.)
Antara für das Bob-Team
Aus dem Racecamp Peter Pangert
Andre Lange im Astra OPC

Rainer Beichler |

Werbung
Top