Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © LINDIG Fördertechnik GmbH / Tobias Kromke • www.flashlight-tk.de

Beschreibung:
Bildquelle: © LINDIG Fördertechnik GmbH / Tobias Kromke • www.flashlight-tk.de

Sechs neue Unternehmen im Logistik Netzwerk Thüringen

Standortleiter von Zalando Logistics in Vorstand gewählt

Das Logistik Netzwerk Thüringen hat sechs zusätzliche Unternehmen aufgenommen und damit seine Mitgliederzahl auf 40 erhöht. Zu den Neuaufnahmen zählt auch die Zalando Logistics SE & Co. KG, deren Standortleiter in Erfurt, Daniel Behlert, im Rahmen der Vorstandswahlen zudem neu in das Gremium aufgenommen wurde. Das Netzwerk bringt Unternehmen aus unterschiedlichsten Bereichen der Logistik, der IT- und E-Commerce-Branche, aber auch Forschungseinrichtungen und die öffentliche Verwaltung zusammen.

Zu den weiteren neuen Mitgliedern zählen die ATON Lichttechnik GmbH, die EXOR PRO GmbH, die PRIVACY ONE UG & Co. KG, die Pamyra UG sowie der Zoll & Speditionsservice Eisenach. Der wiedergewählte Vorstandsvorsitzende Joachim Werner begrüßte alle neuen Mitglieder im Logistik Netzwerk Thüringen:

Wir haben uns mittlerweile zur zentralen Plattform zum Austauschen, Informieren und Beteiligen für die Logistikunternehmer im Freistaat entwickelt. Wenn es heute um Logistik in Thüringen geht, sind wir – auch dank der neuen Mitglieder – der erste Ansprechpartner.

„Nach nunmehr fast vier Jahren am Standort Erfurt und als großer regionaler Arbeitgeber in der Logistik übernehmen wir mit der Mitgliedschaft im Logistiknetzwerk Thüringen e.V. mehr Verantwortung für die Branche. Die Vernetzung mit anderen Unternehmen und die Möglichkeit, sich aktiv für gemeinsame Interessen bei Politik und Verwaltung einzusetzen, betrachten wir als Chance, gemeinsam etwas zu bewegen.“, erklärt Daniel Behlert über die Beweggründe zum Beitritt und Ziele der Mitarbeit im Vorstand.

Bei den Vorstandswahlen im Rahmen des Eisenacher Logistikforums 2016 wurden darüber hinaus als Vorstandmitglieder bestätigt: Prof. Dr. Uwe Arnold, Geschäftsführender Gesellschafter AHP GmbH & Co. KG; Sven Lindig, Geschäftsführer LINDIG Fördertechnik GmbH, und Robert Münnich, stellvertretender Niederlassungsleiter bei der Axthelm + Zufall GmbH & Co. KG in Nohra.

Gruppenbild der Vorstandsmitglieder im Logistik Netzwerk Thüringen (v.l.n.r.): Prof. Dr. Uwe Arnold, Daniel Behlert, Sven Lindig, Joachim Werner (Vorsitzender). Vorstandsmitglied Robert Münnich fehlt auf dem Foto.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top