Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: GIS

Beschreibung:
Bildquelle: GIS

Wirtschaftsförderung der Wartburgregion im GIS

Die Stadt Eisenach und der Wartburgkreis arbeiten bei der Wirtschaftsförderung künftig noch enger zusammen. Dazu wurde die Kommunale Arbeitsgemeinschaft «Wirtschaftsförderung Wartburgregion» gegründet. Ein konkretes Ergebnis dieser engeren Zusammenarbeit ist die Einrichtung einer gemeinsamen Geschäftsstelle «Wirtschaftsförderung der Wartburgregion» im Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld (GIS). Hier stehen künftig Mitarbeiter von GIS, Wartburgkreis und Stadt Eisenach gemeinsam als Ansprechpartner für Investoren und Existenzgründer zur Verfügung.

Die Geschäftsstelle wurde am Freitag von Oberbürgermeister Gerhard Schneider und Landrat Dr. Martin Kaspari offiziell im Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld, Eisenach Goldberg 2, eröffnet.

Die seit Jahren enge Zusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis bei der Wirtschaftsförderung hat mit der Bildung der kommunalen Arbeitsgemeinschaft in diesem Jahr nun auch eine vertragliche Basis gefunden.

Unter dem Logo «Wartburgregion» wird der Wirtschaftsstandort gemeinsam vermarktet. Gemeinsame Messeauftritte, die Gestaltung und Herausgabe von Werbemitteln sind nur einige Beispiele. Die bereits in der Vergangenheit gemeinsamen mit den anderen Partnern des Netzwerkes Wirtschaftsförderung durchgeführten Veranstaltungen, wie der alljährliche Berufemarkt oder der Unternehmertag der Wartburgregion sollen auch künftig fester Bestandteil der Arbeit der Wirtschaftsförderer aus Eisenach und dem Landratsamt sein.

Die Dienstleistungsangebote für Unternehmer, Investoren und Existenzgründer, welche zwar in Stadt und Kreis eigenständig erhalten bleiben, werden durch die Einrichtung der Geschäftsstelle im GIS für die nördliche Wartburgregion gebündelt. Auch wenn das Betätigungsgebiet der Wirtschaftsförderer bisher nie am «Tellerrand» der jeweiligen Gebietskörperschaft endete, werden durch die gemeinschaftlich betriebene Anlaufstelle Service, Erreichbarkeit und Präsens deutlich verbessert.

In den Geschäftszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 16:30 Uhr und Donnerstags bis 18 Uhr stehen Heidi Günther (GIS), Achim Seelig (Wartburgkreis) und bei Bedarf Jürgen Wrona (Amt für Stadtentwicklung und Wirtschaft) als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch außerhalb dieser Zeiten sind Terminvereinbarungen nach vorheriger telefonischer Abstimmung möglich:

Wirtschaftsförderung der Wartburgregion
Im Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld
Am Goldberg 2
99817 Eisenach
Telefon: 03691/621133, 621132
Fax: 03691/621104
gis-info@gis-eisenach.de

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top