Werbung

Anja Müller/Landtagsabgeordnete DIE LINKE spendiert Ferienlager

Die Ferienzeit soll für die Schülerinnen und Schüler Erholung und Spaß bedeuten. Erleben die Kinder und Jugendlichen doch schon häufig einen sehr stressigen Schulalltag. Und nicht jedem Kind ist es möglich, nach den Ferien von einer Auslandsreise in der Schule zu berichten.

Ursachen gibt es viele. Mal erhalten die Eltern keinen Urlaub, mal ist ein Notfall in der Familie oder aber eine wichtige Sanierung in der Wohnung oder am Haus oder viel häufiger ist es so, dass sich Familien einen Ferienaufenthalt einfach nicht leisten können.

Daher ist es für die Mitglieder der Linken schon zur Selbstverständlichkeit geworden, jedes Jahr Schülerinnen und Schülern einen Ferienlageraufenthalt am Balaton/Ungarn zu ermöglichen. Über den Kinderverein „Ottokar“ e.V. , welcher aus einer Elterninitiative im Herzens Berlins im März 1992 entstanden ist, ermöglicht die Landtagsabgeordnete Anja Müller (DIE LINKE) auch in diesem Jahr wieder diese Fahrt.

Und so wird Charline aus Bad Salzungen einen unvergesslichen Sommer erleben können.

Wir wünschen Erholung, Spaß und jede Menge neue Freundschaften, so Müller und Schlossarek zum Abschluss.

Werbung
Top