Anzeige

Azubis starten ins Berufsleben bei der VR-Bankverein Unternehmensgruppe

Der erste Tag als Berufseinsteiger ist immer etwas Besonderes – das gilt auch für die jungen Leute, die am 1. August 2022 ihre Ausbildung sowie das Jahrespraktikum in der VR-Bankverein Unternehmensgruppe starteten. Eine spannende Einführungswoche liegt hinter den zwei angehenden Bankkaufleuten, den beiden Immobilienkaufleuten sowie dem FOS-Jahrespraktikanten. Auf dem Plan stehen unter anderem diverse Schulungen, die Vorstellung der Töchtergesellschaften sowie die Erläuterung der ersten Arbeitsschritte und das Kennenlerntreffen der persönlichen Paten.

Die Ausbildung ist ein spannender und abwechslungsreicher Einstieg in eine Karriere mit hervorragenden Perspektiven. Die VR-Bankverein Unternehmensgruppe bietet eigenständige Ausbildungskonzepte für angehende Bankkaufleute und Immobilienkaufleute an. Neben der Berufsschule arbeiten die Auszubildenden aktiv in der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG und der VR-Immobilien & Service GmbH mit und erleben den Alltag dort hautnah. Sie bekommen Einblicke in alle wichtigen Bereiche der VR-Bankverein Unternehmensgruppe. Dabei werden die jungen Leute nicht allein gelassen: Neben der Ausbildungsleitung können sie sich jederzeit an ihren persönlichen Paten und die Kollegen in den Filialen und Fachabteilungen, in denen sie einen Teil ihrer Ausbildungszeit verbringen, wenden. Diese begleiten sie als erfahrene Ansprechpartner für alle schulischen und beruflichen Fragen. Auch Workshops, E-Learning-Kurse und Teambuilding-Maßnahmen stehen auf dem Ausbildungsplan. So lernen die Auszubildenen „Step by Step“ das praktische aber auch das theoretische Arbeiten.

Die VR-Bankverein Unternehmensgruppe setzt traditionell auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung und die Förderung des Nachwuchses.

Den jungen Menschen direkt vor Ort, in unserer Region, Perspektiven bieten und gleichzeitig motivierte und qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gewinnen – das ist das Ziel und der Schlüssel zum Erfolg unserer Ausbildung. Es freut und bestätigt uns, dass wir als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden und unsere unterschiedlichen Ausbildungsplätze mit vielversprechenden Nachwuchskräften besetzen können, erklärt Ausbildungsleiter Roland Soldan, der die neuen Auszubildenen ganz herzlich begrüßte.

Die gesamte VR-Bankverein Unternehmensgruppe wünscht allen Auszubildenden einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt, mit viel Freude und Erfolg in ihrem neuen Wirkungskreis.

Auch für den Ausbildungsbeginn 01.08.2023 sucht die VR-Bankverein Unternehmensgruppe wieder junge motivierte Menschen für die Berufsbilder:
· Bankkaufmann (m/w/d)
· Dual Studierende (m/w/d) – Bachelor-Studiengang „Banking & Finance“
· Immobilienkaufmann (m/w/d)
· Dual Studierende (m/w/d) – Bachelor-Studiengang „Immobilienwirtschaft/Real Estate“
· FOS-Jahrespraktikant (m/w/d) – Fachrichtung „Wirtschaft und Verwaltung“

Optimaler Bewerbungszeitpunkt ist jetzt: Bewerbungen sind über das Online-Portal unter www.vr-bankverein.de/schueler möglich. Weitere Fragen beantworten gerne die Kolleginnen aus der Abteilung Personalmanagement unter der Telefonnummer 06621 163-325.

Anzeige
Anzeige
Top