Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Büro MdL Anja Müller/ DIE LINKE

Beschreibung:
Bildquelle: © Büro MdL Anja Müller/ DIE LINKE

Beitragsfreies Kindergartenjahr und Nikolaus

Mit der Einführung des gebührenfreien Kindergartenjahres ab Januar 2018 werden auch im Wartburgkreis über 1000 Familien jährlich um durchschnittlich 1.440 Euro entlastet.

Familien steht so deutlich mehr Geld zur Verfügung. Dies ist für uns LINKE der Einstieg in die komplette Beitragsfreiheit für Kindergärten, da diese Bildungseinrichtungen sind, so Anja Müller/MdL DIE LINKE. Es gehört zu unseren Kernanliegen, die Bildung und Betreuung in den Kindergärten und in den Schulen zu verbessern, betont Müller und sagt weiter: Dazu hat Rot-Rot-Grün ein Bildungspaket aufgelegt, um die Situation an Kindergärten und Schulen deutlich zu verbessern.

Die Stufenweise Absenkung des Betreuungsschlüssels für die 3- bis 4-jährigen sorgt für eine weitere Qualitätsverbesserung. Während heute eine Erzieherin 16 Kinder betreut, soll sich künftig eine Erzieherin höchstens um 12 Kinder kümmern. Damit wird Thüringen wieder im Spitzenfeld aller Bundesländer stehen.

Um auf die Verbesserungen im Kindergartenbereich aufmerksam zu machen, ließ sich das Abgeordnetenbüro Anja Müller diese Idee einfallen.

Schokolade für die Kleinen und Informationen für die Eltern, das war der Anspruch der Beteiligten und des Nikolaus. Für den Schulbereich werden in den Jahren 2018 und 2019 insgesamt 600 Lehrer mehr als geplant eingestellt. Damit werden unter der jetzigen Regierungskoalition bis 2019 insgesamt 3.750 neue Lehrerinnen und Lehrer eingestellt, fasst Müller zusammen.

Die Horte erhalten 169 Stellen mehr und es sind für die einzelnen Beschäftigten Arbeitszeitaufstockungen möglich. Außerdem werden ab dem Jahr 2018 die Schulen mit einem eigenen Budget in Höhe von 30 Euro pro Schüler ausgestattet, dies erlaubt ihnen, flexibler auf kurzfristige Ausfälle von Lehrerpersonal zu reagieren.

Auch wenn noch nicht alle Träume im Bildungsbereich erfüllt sind, bleibt es dabei, mit vielen weiteren kleinen Bausteinen im Jahr 2018, wird der Weg zu einer gerechteren Bildungspolitik in Thüringen fortgesetzt, betont Müller abschließend.

Foto: © Büro MdL Anja Müller/ DIE LINKE

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top