Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Chancen vor Ort ergreifen

Unionspolitiker Raymond Walk lobt Initiative des Fachkräfte-Navi

Für Schulabgänger stehen die Chancen auf einen zukunftsträchtigen Ausbildungsplatz in der Region ausgesprochen gut. Handwerk, Technik, Gastgewerbe, kaufmännische, soziale oder medizinische Berufe – wer hierzulande eine Lehrstelle oder einen dualen Studienplatz sucht, hat die Qual der Wahl, denn wirtschaftlich boomt der Wartburgkreis: zahlreiche international agierende Unternehmen sowie florierende Familienbetriebe mit viel Expertise reihen das kreisfreie Eisenach und die Wartburgregion in die Reihe der 24 Top Wirtschaftsstandorte Deutschlands ein.

Keiner müsste Freizeit und Geld investieren, um zum Arbeitsplatz zu pendeln, oder gar aus der Heimat wegziehen, um erfolgreich den Sprung ins Berufsleben zu meistern, konstatiert Unionspolitiker Raymond Walk.

Er spricht aus Erfahrung, weil er selbst viel pendelt.

Arbeitgeber und Schulabgänger stehen sich in einer klassischen win-win-Situation gegenüber: das soziale Umfeld bleibt bestehen, von kurzen Wegen, weniger Kosten und Berufen mit Zukunft profitieren Schulabgänger. Arbeitgeber gewinnen Fachkräfte und sichern den Fortbestand ihres Unternehmens, was wiederum die Region weiter stärkt. Dank des Fachkräfte-Navi – einer Broschüre, die aktuell zu besetzende Ausbildungs- und Studienplätze bündelt – war es nie einfacher, Chancen, die sich vor der Haustür anbieten, beim Schopf zu packen. Kürzlich herausgegeben vom Firmenausbildungsverbund Wartburgkreis e.V. ist die Neuauflage des Fachkräfte-Navi quasi der Wegweiser zu mehr als 90 regionalen Unternehmen und Institutionen und deren über 400 Lehrstellen und Studienplätzen. Das Heft wird allen Schulabgängern Eisenachs und der Wartburgregion kostenlos überreicht; neu ist in diesem Jahr die online-Lehrstellenbörse.

Das Konzept des Fachkräfte-Navi holt die Jugendlichen genau dort ab, wo man sie am besten findet: online. Es bietet eine ausgezeichnete Orientierung, ist einfach zu handhaben und zielgerichtet, lobt der Landtagsabgeordnete.

Fachkräfte von morgen sind der Garant für die weiterhin aufstrebende Wirtschaftsregion Wartburgkreis.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

101000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top