Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Das Herbstfest am Elisabeth-Gymnasium Eisenach wird erwachsen

Die 18. Auflage findet am Freitag, 27.09.2019 statt

Am Freitag, dem 27. September 2019 ist es wieder soweit: Im Elisabeth-Gymnasium in Eisenach (Nebestraße 24) steht eine große Feier an. Das traditionelle Herbstfest wird er­wachsen, erlebt seine 18. Auflage.

In der Zeit von 15 bis 18 Uhr laden Lehrer und Schüler alle ganz herzlich zum Entdecken, Experimentieren, Staunen und Schlemmen ein. Wie in den immer­hin schon 18 Jahren zuvor sind  insbesondere die Grundschüler der 4. Klassen aller Eisenacher Grundschulen und auch der Grundschulen vom Nordteil des Wartburgkreises ange­sprochen, ihre zukünftige weiterführende Schule kennenzulernen.

Alle kreativen Geister finden Unterhaltung beim Bemalen von Tellern, Bedrucken von Leinenbeuteln und Erstellen von Herbst- und Halloweendekorationen. Aber auch der  Fachbereich Darstellen und Gestalten ist am Start. Neben Märchen­werk­statt, Kunstquiz und einer Präsentation von „Bewegung im Raum“ gibt es mit „Der kleine Prinz kehrt zurück“ ein kleines Theaterstück und die AG Gitarrenspiel zeigt, was sie im vergangenen Jahr gelernt hat. Zudem stellen die Schüler der Abiturstufe einige ihrer Seminarfachthemen vor, u.a. werden Erkenntnisse zur Münzgeschichte, auch mit Bezug zu Eisenach, präsen­tiert. Immer ein Renner, in den Fachkabinetten von Physik und Chemie wird experiementiert. Für Kurzweil an diesem Nachmittag sorgen verschiedene sportliche Angebote, zum Beispiel Boules-Spiel, Sportparcour, Leitergolf oder Kraftplatte. Es wird erstmalig auch im Haus ein Repaircafé angeboten werden. Wer also etwas reparieren möchte, dass er noch aufgeben/wegwerfen mag/mochte, darf damit gern zum Herbstfest kommen.

Unterstützt  wird das Elisabeth-Gymnasium auch an diesem Nachmittag  von seinen  Kooperationspartnern, stellvertretend seien das Kinderhospiz Tambnach-Dietharz und der ThSV Eisenach genannt. Auf dem Schulhof werden die Feuerwehr Eisenach und die Polizeihundestaffel das viel­fältige Programm zusätzlich bereichern.

Und damit bei all den vielen Aktivitäten der Genuss nicht zu kurz kommt, ist mit Fitness­shakes, internationalem Finger-Food, klassischem Kuchenbuffet und Thüringer Bratwurst sowie selbstgemachten Dönern für das leibliche Wohl gesorgt.

Alle sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, wenn das Herbstfest am Elisabeth-Gymnasium erwachsen wird.      

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

300010
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top