Anzeige

Die Duale Hochschule in Eisenach verabschiedet feierlich ihre Bachelor- Absolventinnen und -Absolventen der Matrikel 2018

Am Freitag, dem 15. Oktober, konnten die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der DHGE, Campus Eisenach, ihre Abschlusszeugnisse wieder persönlich entgegennehmen. Die Zeugnisübergabe fand im feierlichen Rahmen unter Einhaltung der aktuell geltenden Infektionsschutzregeln in der Werner-Aßmann-Halle statt.

Prof. Dr. iur. Thomas Müller, Vizepräsident und Ständiger Vertreter des Präsidenten der Dualen Hochschule Gera-Eisenach, eröffnete die Veranstaltung und führte durch die Feierlichkeit. Die Festrede hielt Herr Alexander Eras, Geschäftsführer der BMW Fahrzeugtechnik GmbH Eisenach.

Die Stadt Eisenach war durch Frau Gisela Büchner, ehrenamtliche Beigeordnete der Stadt Eisenach, vertreten. Weiterer Ehrengast war Frau Patricia Lohrengel, Beauftragte der Geschäftsführung der S-Markt & Mehrwert GmbH & Co. KG. In ihren Grußworten gratulierten sie den Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss ihres in Kooperation zwischen Hochschule und Praxispartnern absolvierten Studiums.

Im Anschluss an die feierliche Übergabe der Zeugnisse wurden die Jahrgangsbesten Kristin Türk, Studienbereich Wirtschaft, sowie Florian Röhrig, Studienbereich Technik, für ihre herausragenden Leistungen im Studium geehrt. Beide durften sich jeweils über 2.000 Euro Preisgeld der Frank Hirschvogel Stiftung freuen, übergeben von Michael Kaffee, Personaleiter der Hirschvogel Aluminium GmbH und Vertreter der Frank Hirschvogel Stiftung.

Der Praxispartnerpreis 2021 in den Studienbereichen Wirtschaft und Technik ging an die BMW Fahrzeugtechnik GmbH und die S-Markt & Mehrwert GmbH & Co. KG, verliehen von Prof. Dr. Volker Bittner, Vertreter des Vorstandes des Fördervereins Duale Hochschule Eisenach e. V.

Alexander Blume umrahmte die Veranstaltung musikalisch.

Kevin Straßburg rundete als Vorsitzender des Studierendenrats mit einem Rückblick auf die vergangene Studienzeit und einer ergreifenden Danksagung an Freunde und Familie die Veranstaltung ab.

Die Vorbereitungen für das nächste große Event der DHGE laufen bereits auf Hochtouren:

Für Samstag, den 20. November lädt der Campus Eisenach der Dualen Hochschule Gera- Eisenach alle Neugierigen zum Kennenlernen der Bachelorstudiengänge in den Studienbereichen Wirtschaft und Technik zum Hochschulinformationstag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ein.

Nähere Informationen erhalten Interessierte unter: www.dhge.de

Anzeige
Top