Werbung

Freiwilliges kulturelles Jahr im Lutherhaus Eisenach

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Preisgekröntes Museum sucht Kulturinteressierte für FSJ Kultur ab September 2020

Kulturinteressierte Schulabgänger und junge Erwachsene haben wieder die Chance, ein freiwilliges kulturelles Jahr im Lutherhaus Eisenach zu absolvieren: Ab 1. September 2020 ist eine neue Stelle in der renommierten Reformationsstätte zu besetzen. Je nach persönlichen Interessen bietet das Museum vertiefte Einblicke in die Bereiche Museums- und Ausstellungswesen, Museumspädagogik, Einzelhandel/Warenwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit, Archiv- und Bibliothekswesen sowie Verwaltung.

Ein freiwilliges kulturelles Jahr (FSJ Kultur) bietet ideale Möglichkeiten für alle, die nach der Schulzeit praktische Einblicke ins Berufsleben suchen und mögliche Studien- oder Berufsperspektiven ausloten wollen. Interessierte können sich bis 15. März 2020 auf der Webseite www.bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de für die Stelle im Lutherhaus Eisenach bewerben.

Das Lutherhaus Eisenach ist ein Museum der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), gehört zu den europäischen Kulturerbestätten und zählt zu den bedeutendsten Erinnerungsorten der Reformation in Deutschland. Seine Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ wurde mehrfach preisgekrönt; seit 2019 befasst sich das Lutherhaus mit der Aufarbeitung des kirchlichen „Entjudungsinstituts“, das 1939 in Eisenach gegründet wurde.

Infos zum FSJ Kultur: https://www.lkjthueringen.de/projekte/freiwilligendienste/fsjkultur.html

Werbung
Werbung
Top