Werbung

Fröhliche Spendenübergabe

Am Montag, den 03.02.2020, haben Auszubildende der DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG eine Spende in Höhe von 4.000 Euro an die Diakoniewerk Gotha gGmbH übergeben. Mit dieser Spende soll eine Wohneinrichtung für jugendliche Geflüchtete und junge Familien unterstützt werden. Die Betroffenen sollen hier nach und nach auf ein selbstständiges Leben in neuer Umgebung vorbereitet werden.

Es war ein sehr lebendiger Austausch, als die jungen Menschen aus doch sehr verschiedenen Welten aufeinander trafen. Die Bewohner des Wohnheims für junge Flüchtlinge zeigten den DURABLE Azubis ihre Unterkunft und erzählten, wo sie hergekommen sind und was sie mal werden wollen. Die Azubis Niklas Lang, Luise Schröder und Till Rehmus hörten gespannt zu. Sie waren extra von ihrem Ausbildungsort Iserlohn nach Gotha gekommen, um die Spende persönlich zu überreichen. Ihr Arbeitgeber hatte ihnen dafür extra freigegeben.

Die Azubis hatten die ganze Spendenaktion selbst organisiert und eigenständig die Mitarbeitenden von DURABLE aufgefordert, für die jungen Flüchtlinge in Gotha zu spenden. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken verbrachten die Iserlohner noch den Abend in Gotha, um sich die Stadt anzuschauen.

Anne-Juliane Pogander, Geschäftsführerin der Diakoniewerk Gotha gGmbH:

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung. Wir werden davon neue Spielgeräte kaufen und die Zimmer weiter ausstatten.

Werbung
Top