Anzeige

Gastfamilien gesucht: „Wartburg College Choir“ aus Waverly kommt nach Eisenach

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Der „Wartburg College Choir“ aus der Eisenacher Partnerstadt Waverly (Iowa, USA) kommt nach langer Pause wieder zu Besuch nach Eisenach und wird bei mehreren Auftritten zu erleben sein. Die Stadtverwaltung Eisenach sucht für die Chormitglieder (Studierende im Alter von 18 bis 22 Jahren) Gasteltern, die bereit sind, die Gäste aus Waverly von Mittwoch, 17. Mai 2023, bis Sonntag, 21. Mai 2023, aufzunehmen. Wer Interesse hat, kann sich an das Büro der Oberbürgermeisterin, Markt 1, 99817 Eisenach, Tel. 03691 670-104 oder E-Mail an eileen.richter@eisenach.de wenden. Sie gibt weitere Auskünfte.

Insgesamt werden 82 Sänger*innen in der Wartburgstadt erwartet. Die ursprünglich für das Jahr 2020 geplante Tournee durch Europa musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Zuvor war der „Wartburg College Choir“ regelmäßig alle zwei Jahre in die Partnerstadt Eisenach gereist. Lee Nelson, Professor of Musik am Wartburg College in Waverly, wird die Tournee leiten. Brain Pfaltzgraff, Associate Professor of Music am Wartburg College, wird den Chor ebenfalls begleiten. Als Höhepunkte sind zwei Konzerte in Eisenach – am 19. Mai 2023 in der Georgenkirche und am 20. Mai 2023 auf der Wartburg – geplant.

Zum vorläufigen Programm: Am Mittwoch, 17. Mai 2023, ist die Ankunft in Eisenach geplant. Den restlichen Tag verbringen die Chormitglieder in den Gastfamilien. Am Donnerstag, 18. Mai 2023, stehen Proben sowie ein Rahmenprogramm durch die Stadtverwaltung auf dem Programm. Am Abend gibt der Chor ein Konzert in der Predigerkirche Erfurt. Am Freitag, 19. Mai 2023, sind wieder Proben sowie ein Rahmenprogramm durch die Stadt vorgesehen. Am Abend ist der „Wartburg College Choir“ in der Georgenkirche Eisenach zu hören. Den Samstag, 20. Mai 2023, verbringen die Studierenden mit ihren Gastfamilien. Zudem findet ein Konzert im Festsaal auf der Wartburg statt. Am Sonntag, 21. Mai 2023, reist der Chor weiter. Änderungen im Programm sind vorbehalten.

Anzeige
Anzeige
Top