Anzeige

Grabpflege: Dankeschön an Schüler*innen

Im Rahmen des sozialen Tages des Eisenacher Martin-Luther-Gymnasiums hatten Mia Schröder und Henry Hahn aus der 6. Klasse im Juni Grabkreuze auf dem Soldatenfriedhof am Dürrerhof im Eisenacher Ortsteil Hötzelsroda gereinigt.

Die Idee zu dieser Tätigkeit ging von den Schüler*innen aus und wurde von der Stadt Eisenach begrüßt. Nun dankte die Stadt den beiden Kindern mit einem Büchergutschein herzlich für ihr Engagement.

Anzeige
Top