Werbung

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer mit „Knöpfe-Aktion“

Premiere Kinderstück „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ und „Knöpfe-Aktion“ für Theater-Weihnachtsbaum

Am Samstag, dem 17. November um 15 Uhr, findet die Premiere der diesjährigen Weihnachtsinszenierung „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ am Landestheater Eisenach statt.

In der Regie von Christine Hofer, dem Bühnenbild von Helge Ullmann und den Kostümen von Anke Pradel-Schönknecht,  spielt das Ensemble des Jungen Schauspiels des Landestheaters Eisenach. Neu im Ensemble ist Schauspielerin Friederike Fink, die als Jim Knopf zu erleben ist.

Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Ende. Die kleine Insel Lummerland liegt im weiten, endlosen Ozean. Auf ihr hat alles seine Ordnung: Jeden Tag fährt Lukas, der Lokomotivführer mit seiner Lokomotive Emma seine Runden, Frau Waas verkauft Leckereien in ihrem kleinen Kaufladen und Herr Ärmel geht mit seinem Regenschirm spazieren. Doch eines Tages kommt ein Paket mit einem Kind darin auf der Insel an. Die Insel ist aber zu klein für einen weiteren Bewohner. Der regierende König von Lummerland, Alfons der Viertel-vor-Zwölfte, stellt Lukas vor die Entscheidung: Entweder muss die Lokomotive Emma weg – oder der Junge, den sie Jim Knopf nennen. Lukas verlässt mit Jim Knopf und seiner Lok Emma Lummerland, gemeinsam suchen sie einen Ort, wo genug Platz ist für sie. Die kleinen und großen Zuschauer begleiten Lukas und Jim auf ihrer Reise in fremde Länder und können gespannt sein, ob sie es schaffen, Prinzessin Li Si aus den Fängen des Drachens Frau Mahlzahn zu befreien und vielleicht doch wieder nach Lummerland zurückkehren zu können…

Begleitend zur Inszenierung „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ sind alle Kinder aufgerufen, Knöpfe zum Anhängen an den Theater-Weihnachtsbaum, der traditionell im unteren Foyer ab 26. November stehen wird, zu den Vorstellungen mitzubringen. Knöpfe aller Art, ob klein, ob groß, ob selbstgebastelt aus Papier, können gern in die „Knopf-Kiste“, die zu den Vorstellungen im Foyer stehen wird, eingeworfen werden. Zu Weihnachten wird dann ein ganz besonderer „Jim Knopf“ – Weihnachtsbaum festliche Stimmung im Landestheater Eisenach verbreiten.

Premiere: 17. November 15 Uhr

Kindervorstellungen je 9 Uhr und 11.30 Uhr: 20., 21. und 22. November; 4., 5., 6., 11., 12., 18., 19. und 20. Dezember 2018; 18. Januar 2019 10 Uhr

Familienvorstellungen: 15., 22., 23., 25. und 28. Dezember; 9. Februar 15 Uhr

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.landestheater-eisenach.de

Werbung
Werbung
Top