Kindergarten Zwergenland unterstützte beim Bürgerfest

Bildquelle: © Stadt Eisenach
Ein Ergebnis der Bastelstrecke: eine Regenbogenwolke.

Zum Jubiläum 30 Jahre Eisenacher Ortsteile am 20. April 2024 waren auch der städtische Kneipp-Kindergarten Zwergenland aus Hötzelsroda sowie der Förderverein des Kneipp-Kindergartens vor Ort und boten ein Angebot für die kleinen Besucher*innen.

Auf dem Festgelände gab es einen Bastel-, Fühl- und Sinnespfad. Der Förderverein bot eine Bastelstrecke an. Hier konnte Kinder Ketten sowie Regenbogenwolken basteln.

Außerdem präsentierte der Kindergarten selbstgemachte Ringelblumensalbe, selbstgemachtes Lavendelsalz sowie Löwenzahn- und Fichtenspitzensirup.

© Stadt Eisenach Das Bastelangebot der Kita Zwergenland.
Anzeige
Anzeige