Anzeige

Längere Leihfristen in der Stadtbibliothek seit Ferienbeginn

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Ferienzeit ist Lesezeit – und die Stadtbibliothek verlängert über die Sommerferien wieder die Ausleihzeiten für die meisten Medien. Diese bewährte Tradition der längeren Leihfristen gilt seit 19. Juli vorübergehend bis 13. August.

Alle Benutzer*innen können in diesem Zeitraum die neu entliehenen oder verlängerten Bücher, CDs und Konsolenspiele bis zum Ende der Sommerferien in Thüringen behalten. Damit bietet die Bibliothek ihren Nutzer*innen einen Service, der unbeschwerte Lesefreude während der Ferienzeit garantiert. Zu beachten sind die jeweils auf dem Ausleihbeleg ausgewiesenen Rückgabedaten.

Die verlängerten Leihfristen gelten nicht für Filme, Zeitschriften, Gebührenbestseller oder E-Reader.

Die verlängerte Ausleihfrist endet mit Ausleihdatum am 13. August.

Die Stadtbibliothek weist darauf hin, dass Rückgabedaten, die in die Zeit der Schulferien fallen, unbedingt berücksichtigt werden müssen, da diese Medien vor dem 19. Juli ausgeliehen wurden.

Anzeige
Anzeige
Top