„Schatzi schenk mir ein Foto“

Stimmungsvolles Sommerfest des Elisabeth-Gymnasiums zum Schuljahresabschluss

Zum Ende des Schuljahres veranstalteten die Schülerinnen und Schüler des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach ihr traditionelles Sommerfest. Gesangliche und tänzerische Einlagen, mit ganz viel Humor vorgetragen, ernteten auf dem Schulhof reichlich Beifall. Henryk und Lukas interpretierten Schlager wie „Schatzi, schenk mir ein Foto“. Ihre Mitschüler und die Lehrer amüsierten sich köstlich.

Tänzerische, mit viel Klamauk gewürzte Darbietungen, luden zum Mitsingen und Mittanzen ein. Eine Polonaise erstreckte sich über den halben Schulhof.

Ein Wissensquiz zwischen Schülern und Lehrern sah zumeist die Schüler vorn.

Wie stets war der Kooperationspartner ThSV Eisenach dabei. Die mitgebrachte „SportsStation“ fand viele Interessenten. Auch Sportlehrer und Leichtathletik-Trainer Peter Grüneberg nutzte diese. Sportlicher Höhepunkt war wieder der Beach-Volleyballvergleich zwischen Schülern und Lehrern. Die Lehrer um Jörg Kleinsteuber und Annett Arnold wehrten sich mit viel Einsatz und Spaß gleichermaßen, das Team der 11. Klassen sammelte jedoch die Punkte für den Sieg.

Die jüngsten Schülerinnen und Schüler ließen sich ihre Gesichter bunt schminken. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Gut gelaunt verabschiedeten sich Schüler und Lehrer in die Sommerferien.

Anzeige