Stadtbibliothek Eisenach reduziert vorübergehend Öffnungszeiten

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Die Stadtbibliothek Eisenach ist aufgrund von Personalausfällen gezwungen, ihre Öffnungszeiten vorübergehend einzuschränken.

Bis voraussichtlich Freitag, 2. August, ist die Bibliothek montags und donnerstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Die aktuellen Öffnungszeiten dienstags und freitags bleiben unverändert – jeweils von 13 bis 18 Uhr. Auch die Öffnung an jedem ersten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr bleibt weiterhin bestehen.

Für Medienrückgaben kann rund um die Uhr, also 24/7, die Medienrückgabeklappe genutzt werden. Für Medienausleihen steht außerdem die Onleihe zur Verfügung. Über die Internetseite thuebibnet oder über die Bibliothekshomepage gelangen angemeldete Benutzer*innen zur Ausleihe elektronischer Bücher.

Anzeige