Anzeige

Viel mehr als Fußball…

Es gibt in Eisenach (OT Stockhausen) einen Sportverein, der sich im besonderen Maße für die  Kinder und Jugendlichen der Region einsetzt die SG Grün-Weiß Stockhausen. 

Die Fotos zeigen das Kinderfest, welches jedes Jahr stattfindet. Zu diesem lädt die SG Grün-Weiß Stockhausen jedes Jahr im September 3 Kitas ein und gestaltet zusammen mit den Erziehern und Erzieherinnen einen besonderen Sport- und Spielenachmittag mit Bewegungsparcours.

In diesem Jahr haben ca. 70 Kinder und 90 Eltern am 02.09.22 das Sportfest besucht und ihr Können unter Beweis gestellt. Dabei wurde der Sportverein von der Kita „Zwergenland“ in Stockhausen, der Kinder-Arche „Kastanienbaum“ aus Großenlupnitz und dem „Zwergenland“ aus Hötzelsroda unterstützt. Seit 2007 besteht zwischen diesen Einrichtungen die vom Landessportbund Thüringen geförderte „Kooperation Kindertagesstätte-Sportverein“. Gerade nach Corona ist es wichtig, dass die Kinder wieder einen Zugang zu regelmäßiger Bewegung und Sport erhalten.

Neben dem Sport möchte der Verein das Sportplatzgelände gerne in ein Bewegungsfeld für Kinder und Jugendliche aus der näheren Umgebung ausbauen. Aus einer „Wiese“ zum Fußball spielen wurde durch engagierte Vereinsmitglieder und Eltern eine Sportanlage geschaffen mit überdachten Sitzmöglichkeiten, Slackline und Outdoor-Tischtennisplatte. Im Sommer haben Kinder der Oststadtschule den Sportplatz besucht und konnten für 2 Tage ein bewegtes Ferienprogramm erleben.

Die SG Grün-Weiß Stockhausen bietet ein Sportprogramm für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren an, die Kleinsten üben in der Eltern-Kind-Sportgruppe und ab 5 Jahren kann in einem der Fußball-Nachwuchsteams mit trainiert werden. Von den Bambinis bis zu den Erwachsenen stellt der Verein Mannschaften in allen Altersklassen.

Anzeige
Anzeige
Top