Werbung

Volkshochschule öffnet voraussichtlich nach Ostern

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Die Eisenacher Volkshochschule (VHS) wird den Präsenz-Lehrbetrieb voraussichtlich regulär nach Ostern und nach den Osterferien – am 12. April – starten.

Derzeit werden die Kurse entsprechend neu geplant und, soweit erforderlich, zeitlich angepasst, damit die Kurstermine nicht in die Sommerferien reichen. Die Online-Angebote der VHS werden jedoch ungehindert fortgeführt. Diese sind auf der Internetseite  www.vhs-eisenach.de zu finden. Sofern das Land Thüringen beschließen sollte, dass der Lehrbetrieb an Volkshochschulen bereits vor Ostern wieder in Präsenzform möglich sein wird, werden wir über den Start der Kurse informieren. Für weitergehende Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der VHS Eisenach telefonisch (03691 / 670 550) oder per E-Mail (vhs@eisenach.de) gerne zur Verfügung.

Grundlage für diese Entscheidung ist die neue „Corona-Verordnung“ des Landes Thüringen vom 18. Februar. Demnach sind Bildungsveranstaltungen in Präsenzform an Volkshochschulen weiterhin vorerst bis zum 13. März 2021 untersagt.

Werbung
Werbung
Top