Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

22- jährige LKW-Fahrerin nach Unfall schwer verletzt

70000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 06.30 Uhr, auf der Landstraße 1023 zwischen Wünschensuhl und Fernbreitenbach. In einer scharfen Rechtskurve mit enger werdendem Radius verlor eine 22-jährige Lkw-Fahrerin vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren Sattelzug. Das Fahrzeug stürzte auf die linke Seite und rutschte in der Folge über den linken Fahrstreifen neben die Fahrbahn. Dort glitt der Sattelzug die Böschung hinab, an deren Ende er sich über die Längsachse überschlug und auf einer Wiese auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen kam. Die 22- Jährige verletzte sich dabei schwer. Am Sattelzug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Durch die Firma Tank und Umwelt wurden auslaufende Betriebsflüssigkeiten gebunden. Die Landstraße musste voll gesperrt werden.


Lisa H. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top