Auffahrunfall an der Rennbahn

Die Hilfe der Eisenacher Berufsfeuerwehr wurde gestern (27. Februar), gegen 11 Uhr an der Kreuzung Clemensstraße/Rennbahn gebraucht.

Nach einem Auffahrunfall mussten die Wehrleute ausgelaufene Flüssigkeiten mit Ölbindemittel von der Fahrbahn beseitigen und die beiden Pkw von der Straße schieben.

Anzeige
Anzeige