Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: © Anja Wiegand / Jugendfeuerwehren Hörselberg-Hainich

Beschreibung:
Bildquelle: © Anja Wiegand / Jugendfeuerwehren Hörselberg-Hainich

Ausflug nach Fulda

Am Samstag den 17.11.2018 fuhren die Jugendfeuerwehren Großenlupnitz und Wenigenlupnitz mit 20 Kindern und 5 Betreuern ins Deutsche Feuerwehrmuseum Fulda.

Gegen 08:00 Uhr ging es mit dem Bus in Richtung Fulda. Dort angekommen gab es eine zweistündige Führung vom Museumsleiter Rolf Schamberger. Unter anderem zeigte Herr Schamberger uns, wie die Feuerwehr früher Feuer löschte, ohne die heutige moderne Technik. Um ein Gefühl zu bekommen, wie schwer das war, durften alle eine alte Handspritze betätigen. Wir möchten uns nochmal sehr für diese spannende und kindergerechte Führung bedanken.

Anschließend ging es wieder Richtung Heimat. In Bad Hersfeld allerdings machten wir noch einen kleinen Halt um bei Mc Donalds Mittag zu essen. Dies war natürlich nochmal ein kleines Highlight für die Kinder. So können wir sagen, dass wir einen sehr schönen Tagesausflug hatten und gerne wieder nach Fulda fahren, denn wir können es jedem empfehlen.

Foto: © Anja Wiegand / Jugendfeuerwehren Hörselberg-Hainich

Wir möchten uns auch nochmal ganz herzlich bei der Jagdgenossenschaft „Mittleres Nessetal“ bedanken, denn ohne Ihre Spende im März 2018 hatten wir diesen Ausflug nicht ermöglichen können! Zudem danken wir der Firma Reise Schieck für den zur Verfügung gestellten Bus und unserem Busfahrer Frank Stiem.

Jugendwarte Großen- & Wenigenlupnitz

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top