Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Eisenacher Berufsfeuerwehr reinigte die Fahrbahn

Die Eisenacher Berufsfeuerwehr wurde gestern (21. Juni), gegen 18.20 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A4 (Richtung Dresden) zu Hilfe gerufen.

An dem Unfall waren mehrere Pkw beteiligt. Es wurden sieben Personen verletzt, die der Rettungsdienst versorgte. Die Feuerwehrleute beseitigten ausgelaufene Betriebsstoffe, reinigten die Fahrbahn und halfen beim Verladen der Fahrzeugtrümmer.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top