Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Eisenacher Feuerwehr nach Verkehrsunfällen im Einsatz

Die Eisenacher Berufsfeuerwehr wurde in den vergangenen Tagen mehrfach nach Unfällen zu Hilfe gerufen.

Auf der Autobahn A4 (Richtung Frankfurt) mussten die Wehrleute am Freitag (19. September), gegen 7.45 Uhr nach einen Unfall ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten und Fahrzeugteile von der Fahrbahn beseitigen. Kurz nach 12 Uhr war nach einem weiteren Verkehrsunfall in der Mühlhäuser Straße / Ecke Amrastraße (Titelbild) ebenfalls die Fahrbahn mit Ölbindemittel zu reinigen.

Am Samstag (21. September) wurde die Feuerwehr kurz nach 10.30 Uhr erneut zur Autobahn A4 (Richtung Frankfurt) gerufen. Dort stand ein Pkw in Flammen; auch die angrenzende Böschung brannte. Die Wehrleute löschten die Brände.

Darüber hinaus half die Eisenacher Feuerwehr am Nachmittag kurz nach 15 Uhr der Freiwilligen Feuerwehr Behringen. Auf der Einfahrt zum Gewerbegebiet Kindel musste ein brennender Pkw gelöscht werden; die Eisenacher brachten zusätzliches Löschwasser zum Einsatzort.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

1213100
Werbung
Top