Werbung

Feuerwehr löscht brennende Pappe auf Kleinlaster

Bildquelle: © Stadt Eisenach

Vier Feuerwehrbeamte waren am 20. März gegen 15 Uhr auf die Landstraße 1016, Einfahrt Stregda, ausgerückt.

Dort löschten sie mithilfe von 5.000 Liter Wasser brennende Pappe auf einem Kleintransporter. Neben der Ladefläche musste auch das Fahrerhaus abgelöscht werden.

Der Alarm war am Samstagmittag gegen 13 Uhr bei der Berufsfeuerwehr eingegangen.

Werbung
Werbung
Top