Werbung

Feuerwehr löscht brennenden Sperrmüll

Bildquelle: Janina Walter, Pressestelle Stadt Eisenach

Aus unbekannten Gründen war am gestrigen 21. April gegen 12:45 Uhr die Ladung eines Entsorgungsfahrzeug in Brand geraten. Zirka fünf Kubikmeter Sperrmüll brannte, als die Beamten der Berufsfeuerwehr Eisenach am Einsatzort in der Fabrikstraße eintrafen. Sie löschten das Feuer mit rund 2000 Litern Wasser.

Bildquelle: Janina Walter, Pressestelle Stadt Eisenach

Werbung
Top