Anzeige

Feuerwehr löschte brennenden Baum

Die Eisenacher Berufsfeuerwehr musste am 27. Januar, gegen 16 Uhr am Stadtrand einen brennenden Baum löschen. Der Baum steht auf einer Wiese an der Hörsel zwischen Eisenach und Wutha-Farnroda. Der Löscheinsatz der vier Feuerwehrleute war 16.31 Uhr beendet.

Anzeige
Top