Werbung

Feuerwehreinsatz wegen brennendem Papierkorb im „aquaplex“

Ein Feueralarm aus dem Sport- und Freizeitbad „aquaplex“ erreichte die Eisenacher Berufsfeuerwehr heute Morgen (16.März) um 8.45 Uhr. Grund war ein brennender Papierkorb in einem Technikkeller, der die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

Als die Wehrleute eintrafen, war der Papierkorb bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht worden. Sie holten unter Atemschutz den Papierkorb aus dem verrauchten Keller und sorgten mit einem Überdruckbelüfter für frische Luft in den betroffenen Räumen.

Werbung
Top