Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wenigenlupnitz

Am Samstag den 19.01.2019 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wenigenlupnitz statt. Als Gäste nahm die Ortsbrandmeister Hofmeier und Niehage, Herr Brohm als Vertreter der Gemeinde und die Wehrleitung der Feuerwehren Großenlupnitz und Stockhausen / Hötzelsroda teil.

Im Rechenschaftsbericht berichtete Wehrleiter Marko Schall über das vergangene Jahr. Die Einsatzabteilung zählt im Moment 30 Kameraden darunter 5 Frauen mit 18 Atemschutzgeräteträger. Das Durchschnittsalter liegt bei 34 Jahren. Zu 24 Einsätzen wurden die Kameraden im Jahr 2018 gerufen, darunter 14 Brände, 3 Einläufe von Brandmeldeanlagen und die restlichen Einsätze bezogen sich auf technische Hilfeleistungen.

Im Jahr 2018 haben die Kameradinnen und Kameraden 17 Lehrgänge besucht. Darunter waren 2 Gruppenführer und 2 Zugführer. Ganz besonderen Dank gilt Alexandra Wuth, sie hat in nur einem Jahr alle Lehrgänge besucht die sie zu einer vollwertigen Feuerwehrfrau machen. (Truppmann, Funk und Atemschutzgeräteträgerin)

Durch die extreme Trockenheit im Sommer ist es zu einigen Feld- und Wiesenbränden gekommen. Auf diesem Weg möchte sich die Feuerwehr bei den Agrargenossenschaften bedanken, die immer mit Wasserfässern zur stelle waren.

Über die Geschehnisse der Jugendfeuerwehr berichtete Anja Wiegand, diese hat aktuell 14 Mitglieder.

Am Vormittag wurden durch den stellv. Ortsbrandmeister Herrn Niehage die benötigten Ausrüstungs- und Bekleidungsstücke für die Wasserwehr ausgegeben. Somit bitte ich alle interessierten Bürger der Orte Wenigenlupnitz und Melborn sich bei der Wehrleitung zu melden die in der Wasserwehr mitwirken möchten. Hierzu ist keine besondere Ausbildung vonnöten. Gesucht werden hierzu auch Firmen die im Ernstfall mit technischem Gerät unterstützen können.

Im Abschluss bedankte sich die Wehrführung bei den Kameraden für ihre Einsatzbereitschaft und deren Familien für das entgegengebrachte Verständnis.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

600000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top