Werbung

Polizeiberichte aus der Wartburgregion

Bildquelle: eisenachonline

Wünschensuhl (Wartburgkreis) (ots)

Gestern befuhr ein 55-Jähriger gegen 16.00 Uhr mit seinem Lkw die Salzunger Straße in Richtung Ortsmitte, als er eine vorausfahrende Fahrradfahrerin überholen wollte. Während des Überholvorgangs kam die 69-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Zu einer Kollision zwischen dem Lkw und dem Fahrrad kam es nicht. Die Dame wurde vor Ort medizinisch versorgt. (mb)

Arnstadt (ots)

Gestern Morgen wurde durch einen Zeugen gegen 04.30 Uhr eine leblose Person auf einem Radweg im Bereich der Gerapromenade aufgefunden. Es handelte sich um einen 48-Jährigen, welcher aus bislang ungeklärter Ursache verstarb. Neben dem Mann befand sich ein Fahrrad. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Todesumständen aufgenommen. Gegenwärtig liegen keine Anzeichen für ein Fremdverschulden oder eine Einwirkung Dritter vor. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03677-601124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0127561/2021). (mb)

 

Bad Salzungen (ots)

Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Dienstagabend einen 28-jährigen Audi-Fahrer in der Ratsstraße in Bad Salzungen. Dabei stellten sie fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Eine Anzeige war die Folge und weiterfahren durfte der 28-Jährige auch nicht mehr.

Kaiseroda (ots)

Einen 16-jährigen Mopedfahrer kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen Dienstagnachmittag in der Vachaer Straße in Kaiseroda. Den Polizisten fiel auf, dass am Zweirad Veränderungen durchgeführt worden waren, die zu einer Leistungssteigerung geführt haben. Für ein so leistungsstarkes Moped fehlte dem jungen Mann jedoch die notwendige Fahrerlaubnisklasse. Die Simson wurde zur Begutachtung sichergestellt und eine Anzeige gefertigt.

Werbung
Top